«Ghost Stories»: Episoden-Horror alter britischer Schule

Nach Theatererfolg
Ghost Stories
Der Skeptiker Professor Goodman (Andy Nyman) entlarvt in seiner TV-Show paranormale Schwindler. Foto: Concorde Filmverleih GmbH

«Ghost Stories» war erst als Theaterstück erfolgreich. Nun hat das Autoren- und Regieduo Andy Nyman und Jeremy Dyson es im Stile alter britischer Episoden-Horror-Werke verfilmt. Mit von der Partie sind Martin Freeman («Der Hobbit») und Comedian Paul Whitehouse.

Ghost Stories, Großbritannien 2017, 98 Min., FSK o.A., von Andy Nyman und Jeremy Dyson, u.a. mit Andy Nyman, Martin Freeman, Paul Whitehouse, Alex Lawther

Ghost Stories


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Kino Filmstarts