David Zwirner baut neue Galerie mit Architekt Renzo Piano

Ausstellungshalle in New York
Galerist David Zwirner
Der deutsche Galerist baut eine neue Ausstellungshalle in New York. Christina Horsten Foto: Christina Horsten

«Wir freuen uns darauf, das über die kommenden zweieinhalb Jahre zu machen», sagte Zwirner am Freitag bei einer Pressekonferenz in New York. Das Gebäude im Stadtteil Chelsea, das nach Medienberichten rund 50 Millionen Dollar (etwa 41 Millionen Euro) kosten soll, werde auf drei Etagen rund 500 Quadratmeter Ausstellungsfläche bieten.

Zwirner betreibt bereits mehrere Galerien in New York, London und demnächst auch Hong Kong, die nach Medienberichten rund eine halbe Milliarde Dollar im Jahr einbringen. Auch der Vater des in Köln geborenen Zwirner war bereits Galerist.

Bericht der NYT


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Kunst-Nachrichten