„Studienabbruch? Neustart wagen?!“

Ratgeber Veranstaltung für Betroffene heute

Unrealistische Erwartungen an den Studiengang, nicht bestandene Prüfungen oder das Gefühl der Überforderung können Auslöser für das Zweifeln am Studium sein. Auch Studierenden, die wegen familiärer Verpflichtungen, finanzieller Probleme oder Krankheit den Anschluss verpasst haben, fällt die Fortsetzung des Studiums oft schwer.

Die Veranstaltung „Studienabbruch? Neustart wagen?!“ heute, 22. Januar, um 12.30 Uhr im Studentenwerk Gießen (Raum 6), Otto-Behaghel-Straße 25, soll helfen, sich in einer solchen Situation zu orientieren und zu einer Einschätzung von Handlungsmöglichkeiten zu kommen. (red)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus Kurzmeldungen Nachrichten aus der Wissenschaft