Westerwelle in Moskau

Moskau (dpa) - Außenminister Guido Westerwelle (FDP) ist heute zu einem eintägigen Besuch in Moskau. Im Mittelpunkt der Gespräche mit dem russischen Außenminister Sergej Lawrow steht der Konflikt in Syrien.

Russland blockiert bislang alle Versuche, den syrischen Machthaber Baschar al-Assad zum Rücktritt zu bewegen. Westerwelle will in Moskau auch mit Vertretern der russischen Opposition sprechen.

Noch am Abend reist Westerwelle nach Paris weiter. In Frankreichs Hauptstadt findet am Freitag auf Einladung von Präsident François Hollande ein Treffen der internationalen Syrien-Freundesgruppe statt.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Kommentare (0)