"Hessen - ich komme!"
Wetzlar. Es macht nicht immer Sinn, was er sagt und singt, aber die Nation liegt ihm zu Füßen: Helge Schneider. Am 20. März kommt er mit seinem neuen Programm "Pretty Joe & die Dorfschönheiten" nach Wetzlar. Wir haben uns mit ihm über (...) mehr
Nur eine Berührung, nur ein Blick
Gießen. Nach einer Stunde intensiv gespielten und erlebten Theaters entlud sich ein nicht enden wollender Beifall mit starkem Getrampel und Bravorufen. Tomi Wendt (Manfred) und Roman Kurtz (Gad Beck) haben im TiL die bis zum heutigen Tag noch (...) mehr
Gemeinsam sind wir stark
Gießen. Es gibt ein Wort, das Roman Kurtz’ Inszenierung von Marco Balianis Kinderstück "Kleine Engel" (Übersetzung Brigitte Korn-Wimmer) am besten beschreibt: hochintelligent. Am Sonntag hatte das Kammerspiel im Theater im Löbershof (TiL) Premiere. mehr
Filme, Theater und Musik
Wetzlar (red). Das vierte Dokumentarfilmfestival Globale Mittelhessen findet vom 1. bis 10. November in Wetzlar, Gießen und Marburg statt. mehr
Dönhoff bringt Seeluft nach Marburg
Marburg (nas). "Keiner verloren gegangen?", erkundigt sich Friedrich Dönhoff nach der kleinen Pause während seiner Lesung im Marburger TTZ. "Man muss ja bei einer Krimilesung schon mal nachfragen." mehr
"Besser wird’s nicht ..."
Wetzlar. Er ist wieder da. Rainhard Fendrich war lange Zeit eher wenig präsent, nun ist der 58-Jährige auf Tour. Am 10. Oktober (20 Uhr) macht er in der Stadthalle Wetzlar Station. Diese Zeitung hat schon mit ihm gesprochen. mehr
Es darf gemordet werden
Gießen (ga). Im Gesundheitszentrum und beim Bestatter, im Friseursalon, beim Gebrauchtwagenhändler, im Bettenhaus und im Verlagshaus des Gießener Anzeigers - die Veranstaltungsorte des Krimifestivals sind wieder höchst unterschiedlich. mehr
Wetzlar im Zeichen von sechs Saiten
Wetzlar. Bereits zum 16. Mal kommen Liebhaber von Gitarrenmusik voll auf ihre Kosten. Zwischen dem 2. und 23 November präsentieren das Kulturamt der Stadt Wetzlar und die Musikschule Gitarrenvirtuosen verschiedener Stilrichtungen. Angefangen beim (...) mehr
Mit Chorgesang gegen die Folgen der Flut
Marburg/Weimar (as). Der Chor "N-Joy" aus Niederwalgern hatte zu zwei Benefizkonzerten zu Gunsten von Flutopfern eingeladen. Bei den Auftritten in der Lutherischen Pfarrkirche und der Kirche in Elnhausen ersangen die Musiker 4500 Euro. mehr
"Zurück zum Thema - Hossa!"
Marburg. Theatertage? Kultursommer? Da spielt man nicht einfach das Ballermann-Programm. Da muss man selbiges schon ein bisschen "historisch aufarbeiten". Eigentlich haben "Hinz und Kunz" aber ein ganz anderes Problem. Hinz ist nämlich von seiner (...) mehr