Der Humus der Gewalt

Kretschmers Sachsen

Man sollte es dem sächsischen Ministerpräsidenten abnehmen, dass er es ernst meint mit einem entschlossenen Vorgehen gegen Rechtsextremisten in seinem Bundesland. Aber was nützt in dem Zusammenhang schon eine gute Absicht? mehr
Wenn das Recht Verbrechern hilft

Stopp der Datenspeicherung

Ein abscheuliches Verbrechen, das jede Vorstellungskraft sprengt, hat in dieser Woche die Menschen in Deutschland bewegt: Im Fall des jahrelang vergewaltigten und zur Prostitution gezwungenen Jungen aus Staufen bei Freiburg wurden seine Mutter und (...) mehr
Nutzer fliehen vor dem Riesen

Facebook

Als das Internet Ende der 80er zu dem wurde, was wir heute unter diesem Begriff verstehen, ging es um zwei Aspekte: um Geld und um Freiheit. In dieser Reihenfolge. Zunächst stand eine kommerzielle Nutzung des stetig wachsenden Rechnerverbundes (...) mehr
Weil man ihn lässt

Trump

Wie lange soll das so weitergehen? Ein US-Präsident, der sich in zentralen Fragen binnen Stunden selbst widerspricht und dabei den Medien vorwirft, sie verbreiteten Falschmeldungen? Offenbar noch sehr (...) mehr
Lieber analog

Surfen im Ausland

Surfen ist eine feine Sache. Gerade im Urlaub. Es kommt allerdings ganz darauf an, ob man als Surfer analog oder digital unterwegs ist. Auf kräftigen Meereswellen lässt sich mit sportlichem Geschick prima dahingleiten. Weniger spaßig (...) mehr
Die SPD schadet sich selbst

Flüchtlinge

„Politisch Verfolgte genießen Asylrecht.“ So steht es im Grundgesetz. Und weiter heißt es dort: Darauf „kann sich nicht berufen, wer aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Gemeinschaften oder aus einem anderen (...) mehr
Raus aufs Land!

Serie „Meine vier Wände“

Wer eine preiswerte Wohnung an der Volksgartenstraße in der Kölner Südstadt oder am Kollwitzplatz im Prenzlauer Berg in Berlin sucht, dem ist nicht zu helfen – es gibt dort keine. Anders (...) mehr
Herausforderung für Europa

Italiens neue Regierung

Jetzt also doch: Linke Populisten und fremdenfeindliche Nationalisten übernehmen die Regierung in Italien. Beim Fingerhakeln mit Präsident Sergio Mattarella haben sich die Fünf Sterne und die Lega als die Gewiefteren erwiesen. (...) mehr
Nicht mehr 
als ein Anfang

Plastik-Verbot der EU

Der Plastikmüll gehört in die graue Tonne oder den gelben Sack. So weit die Theorie. Ein Blick aus dem Seitenfenster des Autos zeigt schnell, dass sich in der Praxis nicht alle an diese Regeln halten. mehr
Europa muss auf Italien zugehen

Regierungsbildung

Bella Italia – das ist vino, amore und sole. Italien ist schon seit Goethes Zeiten unser Sehnsuchtsland, das Land, wo die Zitronen blühen: traumhafte Landschaften, historische Städte, azurblaues (...) mehr