Europa muss aufwachen

Syrien-Krise

Eineinhalb Jahre sind seit der Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten vergangen. Und die schlimmsten Befürchtungen haben sich bestätigt. Unbeherrscht, sprunghaft, pöbelnd und drohend drückt Trump der internationalen Politik (...) mehr
Eiskalte Mörder

Amokläufer und Terroristen

Nach bisherigem Ermittlungsstand war der Amoktäter von Münster ein psychisch kranker Mann. So wie der Germanwings-Pilot, der bei seinem Suizid 149 Menschen mit in den Tod riss. In Berlin tötete 2016 ein vorbestrafter Gewalttäter (...) mehr
Trump spielt mit dem Feuer

Der Kampf um Syrien

Weltweit gibt es zurzeit 20 Kriege und an die 400 Konflikte, die Hälfte davon gewaltsame. Von den meisten nehmen wir in Europa gar keine Notiz. Der kriegerische Konflikt, der sich nun anzubahnen scheint, dürfte die Welt in Atem halten: Die (...) mehr
Städte sind nicht Facebook

Kommunen als Datenhändler

Nun hat also auch der Städte- und Gemeindebund den Datenhandel als Einnahmequelle für die chronisch klammen Kommunen entdeckt. mehr
Wo McKinsey nicht hingehört

Bundesregierung

An die 50 (!) Minister zählt die Regierung des Staates Niger. Der Agrarstaat in der Sahelzone ist nach Angaben der Vereinten Nationen das zweitärmste Land der Welt. Wer hier Minister ist, weiß warum: Niger gehört zu den (...) mehr
Wetzlar wehrt den Anfängen

Rechtsextremismus

Wer ist nun das Volk? Die Pegida-Anhänger von Dresden? Oder die 60 Rechtsextremisten, die am Samstag nach Wetzlar gekommen waren? Oder nicht doch die rund 2000 Menschen, die in der mittelhessischen Stadt gegen die Radikalen auf die Straße (...) mehr
Datenkrake ist nicht sozial

Facebook-Affäre

Soziale Medien, was für ein schillernder Begriff für ein Geschäftsmodell, das immer wieder in die Schlagzeilen gerät. Suggeriert wird ein globales Miteinander, ein weltweites Forum, auf dem sich Menschen zusammenfinden (...) mehr
Fehler im System

Verbrauchsangaben

Dass VW schon wieder die Staatsanwaltschaft Braunschweig im Haus hat, haben sich die Wolfsburger selbst zuzuschreiben.  mehr
Dumpfe Stimmungen

Trump und die Todesstrafe

Irgendwie hat man sich nach über einem Jahr Trump ja schon daran gewöhnt, dass der mächtigste Mann der Welt die absurdesten Dinge fordert. Der aktuelle US-Präsident ist bis heute im Grunde (...) mehr
Beginn eines Aufbruchs

SPD-Minister

Es wird Zeit, mal wieder etwas Positives über die SPD zu schreiben. Nicht, dass einem dazu die grundsätzliche Bereitschaft fehlte – aber wenigstens braucht es dafür eine (...) mehr