Höchststrafe, aber keine Versöhnung
«Mütter von Srebrenica»
Ex-General Mladic wird auch «Schlächter vom Balkan» genannt. Er ist der schlimmste Kriegsverbrecher in Europa nach 1945. Lebenslange Haft lautet das Urteil. Doch Versöhnung gibt es nicht. mehr
Ratko Mladic - der unbelehrbare «Schlächter vom Balkan»
Kriegsverbrecher
Der serbische Ex-General Mladic gilt als schlimmster Kriegsverbrecher Europas nach 1945. Er soll für den Völkermord von Srebrenica 1995 verantwortlich sein. Doch in seiner Heimat ist er ein Held. mehr
Srebrenica: Die ewig offene Wunde
Mladic und Karremans
Im Juli 1995 stürmten serbische Einheiten die UN-Schutzzone Srebrenica. Sie ermordeten 8000 Männer und Jungen. Nun fällt im Völkermordprozess gegen Ex-General Mladic das Urteil. Es ist das letzte Srebrenica-Urteil. mehr
BVB-Coach Bosz angezählt: Krise spitzt sich zu
Krisenstimmung
Peter Bosz wirkt mächtig angezählt. Nach dem Aus in der Champions League gegen Tottenham gerät der BVB-Trainer zunehmend in Erklärungsnot. Geht auch das Derby verloren, dürfte sich beim wankenden Revierclub der Unmut der vergangenen Wochen entladen. mehr
Minderheitsregierung? Die Skepsis ist groß
Bundestag
In den 1990er Jahren hat es in Sachsen-Anhalt schon zweimal mit einer Minderheitsregierung geklappt. Und für kurze Zeit auch mal in NRW. Wäre das nach den zerplatzten Jamaika-Träumen auch im Bund denkbar? mehr
Im falschen Film - die SPD und die Groko
Steinmeier und Schulz
Seit' an Seit' in Schloss Bellevue: Bundespräsident Steinmeier wird nach dem Jamaika-Aus bald versuchen, seinen Parteifreund Schulz zu Gesprächen mit der Union über eine mögliche Groko-Verlängerung zu bewegen. In der SPD tut sich was. mehr
Srebrenica: Wer wurde verurteilt und wer nicht
Massengrab bei Srebrenica
Den Haag (dpa) - Im ost-bosnischen Srebrenica ermordeten im Juli 1995 bosnisch-serbische Truppen rund 8000 muslimische Männer und Jungen. UN-Blauhelme aus den Niederlanden hatten den Angreifern unter General Ratko Mladic die Stadt kampflos (...) mehr
Suche nach U-Boot: Offenbar Objekt auf Meeresgrund entdeckt
Argentinisches U-Boot verschollen
Den Suchmannschaften rennt die Zeit davon: An Bord des verschollenen argentinischen U-Boots könnte bald der Sauerstoff bald ausgehen. Wurde das U-Boot nun endlich lokalisiert? mehr
BVB kriselt weiter: Champions-League-K.o. nach 1:2
Verloren
Beim BVB herrschte Krisenstimmung. Fünf sieglose Bundesligaspiele, 14 Gegentore und dann auch noch die Suspendierung von Pierre-Emerick Aubameyang. Gegen Tottenham lief es lange Zeit deutlich besser - doch dann schlugen der BVB-Schreck und ein (...) mehr
Simbabwes Präsident Robert Mugabe zurückgetreten
Jubel in Harare
Bis zuletzt hat Robert Mugabe sich an die Macht geklammert. Doch Ein Militärputsch leitete seinen Niedergang ein. Das verarmte Simbabwe steht nach fast vier Jahrzehnten unter Mugabe vor einem Neuanfang. mehr