Markus Söder hat jede Menge Lichtschwerter

«Star Wars»-Fan
«Star Wars»-Fan Söder
Markus Söder bei der Verleihung des Deutschen Computerspielpreises in München. Foto: Tobias Hase

«Heute habe ich einen Keller voller Lichtschwerter, weil ich immer wieder eins geschenkt bekomme», sagte der bayerische Ministerpräsident dem in Ingolstadt erscheinenden «Donaukurier». Bettwäsche mit Motiven des Science-Fictions-Klassikers habe er - im Gegensatz zu anderen Fans - aber nicht. «Dafür wäre ich wohl etwas zu alt.»

Söder ist nach eigenen Worten seit der fünften Klasse Verehrer der US-Weltraumsaga um die Jedi-Ritter und den fortwährenden Kampf von Gut gegen Böse. «Den ersten Film habe ich achtmal im Kino gesehen», betonte er. Seine Lieblingsfigur sei der kleine grüne Jedi-Meister Yoda. «Weil man den total unterschätzt und weil er eine unglaubliche Beweglichkeit an den Tag legt. Es steckt manchmal mehr hinter den Leuten, als man glaubt», sagte Söder. Ein entsprechendes Kostüm für Fasching komme aber nicht infrage. «Für Yoda bin ich zu groß», sagte Söder.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus unzugeordnet DPA