Kein Opium fürs Volk seit 90 Jahren
Berlin (bih). Gut gegen Hunger und billiger als Alkohol – im 19. Jahrhundert wird die Opiumsucht zur Volksseuche im industrialisierten Europa. In den ärmsten Schichten wird das Opium selbst Kindern eingeflößt, um sie ruhig zu stellen. mehr
Vorfahrt nicht beachtet
Bischoffen-Niederweidbach (ll). Mit schweren Verletzungen ist ein 80-jähriger Autofahrer nach einem Unfall auf der B255 nahe seinem Heimatort Niederweidbach ins Krankenhaus nach Wetzlar gebracht worden. Gegen 15 Uhr, so schilderte es eine Zeugin (...) mehr
Routinier ist heiß auf den Titel
Begemann erreicht Achtelfinale der Wetzlar Open / Lenz‘ langer Kampf wird belohnt
"Spiel, Satz und Sieg, Lenz" – Knapp drei Stunden hat es gedauert, bis Julian Lenz auf dem Sand im Bodenfeld die Hand unter lautem Beifall der Zuschauer zur Faust ballte. Der aus Grünberg stammende Tennisspieler ist gestern in das Achtelfinale der (...) mehr
Radlader fällt vom Lkw
Linden (sab). Einen Radlader hat gestern Abend ein Lkw auf der Autobahn 485 bei Linden verloren. Laut Polizeibericht fiel die Baumaschine gegen 20.50 Uhr von dem Lkw. Sie landete bei Linden auf dem Autobahn-Beschleunigungsstreifen in Richtung (...) mehr
Geschichte zum Hit erzählen
Moderator Martin Hecht aus Herborn hat ein Buch geschrieben
Herborn. Seine sonore Stimme kennt fast jeder, der in Hessen aufgewachsen ist: Martin Hecht aus Herborn ist eine der Radiostimmen schlechthin. Leser können diese nicht hören und müssen sie sich für sein neuestes Projekt ins Gedächtnis rufen. Hecht (...) mehr
Marburg ist nicht Miami
Teil 4: Was macht eigentlich ein Drogenfahnder im Landkreis?
Marburg. Es fängt schon mit dem Namen an: "Es heißt nicht Drogenfahnder", stellt Rainer Emmerich klar, "wir sind Sachbearbeiter im Kommissariat für Rauschgiftdelikte". Emmerich ist stellvertretender Leiter dieses Kommissariats mit der Nummer 34 (...) mehr
Das Wasser spritzt 30 Meter hoch
Wasserorgel ist Publikumsmagnet
Wetzlar (sh). Wer sich zur vollen Stunde auf die Alte Lahnbrücke in Wetzlar zubewegt, der hört das von Musik flankierte Rauschen des Wassers schon von Weitem. Klar, die Rede ist von der Wasserorgel, die seit 2008 im Bereich der Brücke in der Lahn (...) mehr
"Amt ist schwer beschädigt"
Luxus-Reise ins Armenviertel: Reformbewegung kritisiert Bischof
Limburg/Wetzlar. "Entspannen auf höchstem Niveau" – so bewirbt die Lufthansa ihre Business-Class. Dem Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst (Foto) reichte dieser Komfort auf einer Reise zu Armenvierteln in Indien nicht. Er ließ sich in die (...) mehr
Bild des Tages