Wiesbaden siegt im Spitzenspiel gegen Elversberg mit 1:0

Nico Antonitsch

Wiesbaden siegt im Spitzenspiel gegen Elversberg mit 1:0

Anzeige

Wiesbaden (dpa) - . Der SV Wehen Wiesbaden ist mit einem Sieg gegen Tabellenführer SV Elversberg in die Saisonfortsetzung der 3. Fußball-Liga gestartet. Die Hessen kamen am Samstag im Duell mit den Saarländern durch einen Treffer von Thijmen Goppel (11. Minute) zu einem 1:0 (1:0) und schoben sich mit 34 Punkten auf den zweiten Tabellenplatz vor. Der Aufsteiger aus Elversberg bleibt trotz der dritten Saisonniederlage mit 41 Zählern an der Spitze.

Wehen Wiesbaden begann konzentriert und agierte mit viel Zug zum Tor. Goppel ließ bei seinem geschickten und technisch anspruchsvollen Heber Nicolas Kristof im Elversberger Tor keine Chance und die Hausherren früh jubeln.

Elversberg hatte Mühe, sich offensiv in Szene zu setzen. Wiesbaden hingegen verpasste es, seine Überlegenheit vor der Pause zu weiteren Treffern zu nutzen. Nach Wiederanpfiff erhöhte Elversberg den Druck und hatte durch Neuzugang Nico Antonitsch (54.) die beste Möglichkeit zum Ausgleich. Der Kopfball des Österreichers wurde noch abgefälscht. Wehen Wiesbaden brachte die knappe Führung geschickt über die Zeit.