Bad Homburg: Unfall beim Abbiegen

In Bad Homburg unterschätzte ein junger Autofahrer offenbar die Geschwindigkeit des Gegenverkehrs und stieß mit einem Audi zusammen. Foto: dpa

Beim Abbiegen unterschätzte ein junger Autofahrer offenbar die Geschwindigkeit des Gegenverkehrs.

Anzeige

BAD HOMBURG. Bei einem Zusammenstoß zweier Pkw im Bereich einer Kreuzung in Bad Homburg entstand am Dienstagabend ein Sachschaden von geschätzten 7 000 Euro. Der 20-jährige Fahrer eines VW Golf war von der Quirinstraße nach links in die Straße "Alt Gonzenheim" abgebogen und im Kreuzungsbereich mit dem Audi A4 einer entgegenkommenden 46-Jährigen kollidiert. Der VW Golf war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Von red