Mercedes gerät in Köppern ins Rollen

In Köppern gerät ein Mercedes Sprinter ins Rollen.  Foto: VRM
© VRM

Einen ordentlich hohen Sachschaden hat am Dienstagabend ein Mercedes-Transporter verursacht. Der Wagen war auf abschüssiger Straße geparkt und rollte von dannen.

Anzeige

. Köppern (red). Am Dienstagabend verursachte ein ins Rollen geratener Mercedes Vito in Köppern einen Sachschaden von rund 5.000 Euro. Der 23-jährige Fahrer des Wagens hatte diesen zum Ausladen in der Straße "Am Eschenhorst" geparkt, die Handbremse aber nicht angezogen. Der Kleinbus rollte rückwärts die Straße hinunter, durchbrach einen Zaun und prallte letztendlich gegen einen Baum. Der Mercedes musste abgeschleppt werden.