Sommer-vhs lädt zu Workshops im Freien ein

(red). Wer möchte nicht gerne endlich wieder was erleben, Menschen treffen, Bildung und Kultur genießen oder sich in der Gruppe bewegen? Die neue „Sommer vhs“ der vhs...

Anzeige

HOCHTAUNUS. (red). Wer möchte nicht gerne endlich wieder was erleben, Menschen treffen, Bildung und Kultur genießen oder sich in der Gruppe bewegen? Die neue „Sommer vhs“ der vhs Hochtaunus bietet Action statt Stillstand und viele attraktive Kurse, die Kinder, Jugendliche und Erwachsene weiterbringen. Theater, Jonglage, Mit-mach-Zirkus, Manga und Anime oder Band for a week-summeredition: Das ist nur eine kleine Auswahl an Workshops für Kinder und Jugendliche, die die vhs Hochtaunus in den Sommerferien anbietet. Wie wäre es mit einem Familienausflug in den Opel-Zoo, um mehr über heimische Tiere und die Artenschutzprojekte des Zoos zu erfahren?

Attraktive Kreativ- und Gesundheitskurse locken Erwachsene zum gemeinsamen Austausch und Training nach draußen. Vom Achtsamkeitsspaziergang bis hin zum Outdoor-Bootcamp und einer als Bildungsurlaub anerkannten Inspirationswoche auf dem Großen Feldberg ist alles dabei. Quer durch alle Fachbereiche verspricht die Volkshochschule sommerfrische Bildung, sodass ein Blick auf das Angebotsportfolio der neuen Ferienkurse allemal lohnt. Zu finden sind diese unter dem Button „Ferienangebote“ auf der Webseite der vhs Hochtaunus: www.vhs-hochtaunus.de. Gerne steht für Anmeldung und Beratung das vhs Serviceteam unter 06171 5848-0 zur Verfügung. Anmeldeschluss für die Ferienkurse ist der 15. Juli 2021.