Zaun in Hausen-Arnsbach demoliert

Die Polizei sucht Zeugen, die am Samstagmorgen in Hausen-Arnsbach eine Gruppe randalierender Männer beobachtet haben. Symbolfoto: fotolia

Sechs "Halbstarke" stehen im Verdacht, in der Nacht zum Samstag einen Holzzaun in Hausen-Arnsbach demoliert zu haben.

Anzeige

HAUSEN-ARNSBACH. Zu einem Fall von Vandalismus kam es am frühen Samstagmorgen in Hausen-Arnsbach. Die Tat trug sich gegen 05.15 Uhr in der Hauptstraße zu. Aus einer Gruppe von sechs jungen Männern heraus wurde - mutmaßlich mit einer Axt - ein zum Gehweg hin gelegener Holzzaun eines Wohngrundstücks demoliert. Nach Zeugenangaben sei die Gruppe aus Richtung Bahnhof gekommen und anschließend in Richtung Ortsmitte davongelaufen. Die jungen Männer seien dunkel gekleidet gewesen, einer habe etwas Weißes unter der dunklen Kleidung getragen. Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Usingen unter der Telefonnummer (06081)

9208 - 0 entgegen.