Blechschaden bei Auffahrunfall

(red). Ein Auffahrunfall ereignete sich am Freitagabend auf der B456 bei Wehrheim. Eine 54-jährige Usingerin in einem BMW und eine 54-jährige Grävenwiesbacherin in einem...

Anzeige

WEHRHEIM. (red). Ein Auffahrunfall ereignete sich am Freitagabend auf der B456 bei Wehrheim. Eine 54-jährige Usingerin in einem BMW und eine 54-jährige Grävenwiesbacherin in einem Skoda befuhren in genannter Reihenfolge mit ihren Pkw die B456 aus Richtung Wehrheim in Richtung Usingen. Auf Höhe des Stationskilometers 2,9 näherte sich den beiden Pkw ein Funkstreifenwagen mit Blaulicht und Martinshorn. Die Usingerin verzögerte ihr Fahrzeug um dem Einsatzfahrzeug freie Bahn zu schaffen. Die sich dahinter befindliche Grävenwiesbacherin konnte aufgrund eines zu geringen Sicherheitsabstandes zum vorausfahrenden Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig abbremsen, sodass sie auf das Fahrzeugheck auffuhr.