Weilrod: Maskenverweigerer wird aggressiv

Einsatz für die Polizei in einem Getränkemarkt. Symbolfoto: Archiv

41-Jähriger weigert sich, in einem Weilroder Getränkemarkt eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und wird aggressiv.

Anzeige

WEILROD. In einem Getränkemarkt in Weilrod kam es am Mittwochabend zu einer Auseinandersetzung infolge eines Hinweises zu einer nicht getragenen Mund-Nasen-Bedeckung. Nachdem ein 41-jähriger Mann gegen 18.20 Uhr den Markt in der Straße "Im Grund" betreten hatte, wurde er durch einen Mitarbeiter gebeten, eine Mund-Nasen-Bedeckung anzulegen oder das Geschäft wieder zu verlassen. Durch seinen Begleiter wurde der 41-Jährige zunächst aus dem Markt herauskomplimentiert. Er erschien jedoch kurze Zeit später wieder und soll den Mitarbeiter bedroht und angegriffen haben. Anschließend flüchtete er mit seinem Begleiter in einem Pkw. Der Vorfall wurde durch mehrere Zeugen beobachtet, mit deren Hilfe die Identität des 41-Jährigen ermittelt werden konnte. Gegen diesen wurden Anzeigen wegen Bedrohung, Körperverletzung und eines Verstoßes nach dem Infektionsschutzgesetz gefertigt.