Diesmal digital: Artenvielfalt im Blick

(red). Am 12. März findet die jährliche Veranstaltung der Reihe „Buseck blüht auf“ zum ersten Mal virtuell über Zoom statt. Referent Jakob Nolte wird über die...

Anzeige

BUSECK. (red). Am 12. März findet die jährliche Veranstaltung der Reihe „Buseck blüht auf“ zum ersten Mal virtuell über Zoom statt. Referent Jakob Nolte wird über die naturnahe Gestaltung von Grünflächen und deren Potenziale für die Artenvielfalt berichten. Die Anmeldung ist per E-Mail an umwelt@buseck.de bis zum 11. März möglich. Die Zugangsdaten zur Zoom-Sitzung werden in der Woche der Veranstaltung mitgeteilt.

Wie auch in den vergangenen Jahren bietet die Gemeinde für alle Busecker Blühsamen-Päckchen für bis zu 100 Quadratmeter Fläche an. Diese können ab dem 15. März bei der Gemeindeverwaltung abgeholt werden. Nähere Infos zu den Abholzeiten, Ort und Ablauf werden noch bekannt gegeben.