Limburg-Weilburg hat eine neue "Kreisregierung"

13 ehrenamtliche Mitglieder hat der Kreistag am Freitag in den Kreisausschuss gewählt. Dieser übernimmt die Aufgaben einer Regierung im Landkreis, zusammen mit Landrat und...

Anzeige

. Die ehrenamtlichen Mitglieder des Kreisausschusses, der die Funktion ähnlich einer Regierung im Landkreis übernimmt, sind am Freitag vom Kreisparlament, dem Kreistag, gewählt worden. Ruprecht Keller, Irmgard Claudi, Thomas Werner, Elke-Lohr Fehr, Ullrich Marschall von Bieberstein (alle CDU), Wolfgang Erk, Doris Reifenberg, Friedhelm Bender (alle SPD), Wolfgang Lippe, André Franz-Scheuren (beide Grüne), Markus Sabel (Freie Wähler), Mikael Labib (AfD) und Armin Müller (FDP) sind nach ihrer Wahl vom im Amt bestätigten Vorsitzenden des Kreistags, Joachim Veyhelmann (links), ernannt worden und leisteten gegenüber Landrat Michael Köberle (CDU/rechts oben) den Amtseid. Er steht dem Gremium vor, dem er zusammen mit dem ebenfalls hauptamtlichen Ersten Kreisbeigeordneten Jörg Sauer (SPD/links oben) angehört. Foto: Mika Beuster