Hallenbrand bei Dachpappenwerk in Nentershausen

Die Halle in Nentershausen geriet am Donnerstagabend in Brand. Symbolbild: Kalle Kolodziej/Fotolia

Am Donnerstag ist eine Halle des Dachpappenwerks Mogat in Brand geraten. Die Feuerwehr bat die Anwohner, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Anzeige

NENTERSHAUSEN. Der Standort der Freiwilligen Feuerwehr Nentershausen befindet sich nicht weit weg vom Dachpappenwerk Mogat. Am Donnerstagabend war dies gegen 18.40 Uhr eine glückliche Fügung, denn eine der Firmenhallen in der Lahnstraße war in Brand geraten. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurde eine Schadstoffmessung angeordnet, die jedoch keine signifikante Belastung der Atemluft nachwies. Polizei und Feuerwehr hatten Anwohner zuvor aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Das Feuer sei nach rund einer Stunde vollständig gelöscht worden, teilte die Polizei weiterhin mit. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist noch unklar.

Von Dennis Bellof