"Abba trifft Nena" in Drommershausen

Die Tributeband "Agnethas Affair" eröffnet am Freitag, 2. September, gemeinsam mit der Nena-Coverband "Kerner" die Drommershäuser Zeltkirmes. Foto: Agnethas Affair

(red). "Abba trifft Nena": Unter diesem Motto steht der Auftakt der Drommershäuser Zeltkirmes am Freitag, 2. September.Dann spielt zum Auftakt ab 20.30 Uhr im Weilburger...

Anzeige

WEILBURG-DROMMERSHAUSEN. "Abba trifft Nena": Unter diesem Motto steht der Auftakt der Drommershäuser Zeltkirmes am Freitag, 2. September.

Dann spielt zum Auftakt ab 20.30 Uhr im Weilburger Stadtteil im Festzelt hinter der Turnhalle (Pfannenstielstraße) die Band "Kerner" die Hits der Popsängerin, deren Stern 1983 mit "99 Luftballons" aufging. Im Anschluss verspricht "Agnethas Affair" eine spektakuläre Abba-Show.

Die Band widmet sich seit 2005 der Musik der schwedischen Kult-Band, die im vergangenen Jahr ein viel beachtetes Comeback feierte. Mit authentischen Kostümen, unverfälschten Gesängen und einer beeindruckenden Live-Performance unterstreicht "Agnethas Affair" ihre Nähe zum Original.

Eintrittskarten ab sofort können im Vorverkauf im Weilburger Autohaus Bender (Keilswingert 6), in der Physiotherapie-Praxis Hamm im Weilburger Ärztehaus, beim zentralen Vorverkauf am Montag, 29. August, von 18 bis 19 Uhr am evangelischen Gemeindehaus (Dorfmitte), bei André Bethke unter Telefon 01 70-8 34 65 44 oder nach Vorbestellung per Mail an drommikirmes@gmx.de erworben werden.

Anzeige

Die Tickets kosten 12 Euro im Vorverkauf und 15 Euro an der Abendkasse. Einlass ist um 20 Uhr.