Vier Verletzte bei Verkehrsunfall auf A61 bei Sprendlingen

aus Blaulicht

Thema folgen
Ein Polizeiwagen im Einsatz

Bei einem Verkehrsunfall auf der A61 sind vier Menschen verletzt worden. Ein 34-Jähriger war auf das Auto eines 60-Jährigen aufgefahren.

Anzeige

Sprendlingen. Vier Menschen sind bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 61 bei Sprendlingen (Kreis Mainz-Bingen) leicht verletzt worden. Ein 34 Jahre alter Fahrer ist am Dienstagabend mit seinem Auto auf den Wagen eines 60-Jährigen aufgefahren, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Dieser habe zuvor aufgrund des Verkehrs abbremsen müssen. Der 34-Jährige, der 60-Jährige sowie seine zwei Mitfahrer kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An beiden Autos entstand ein Schaden von insgesamt 7000 Euro.