Biedenkopf: Schäfers Backstuben übernehmen Glöser-Filialen

Schäfers Backstuben übernehmen zwei Filialen und alle Mitarbeiter der Bäckerei Glöser (von links): Maximilian Walle (Gesamtverkaufsleiter Schäfers Backstuben), Heinz Lichtenthäler (Geschäftsführer Schäfers Backstuben), Karl-Heinz Glöser (Geschäftsführer Bäckerei Glöser) und Maximilian Plum (Geschäftsführer Schäfers Backstuben). © Schäfers Backstuben

Das Biedenkopfer Familienunternehmen übernimmt sämtliche Mitarbeiter und zwei Filialen der Hatzfelder Bäckerei Glöser. Das ist der Hintergrund.

Anzeige

BIEDENKOPF. Das Biedenkopfer Familienunternehmen Schäfers Backstuben übernimmt sämtliche Mitarbeiter und zwei Filialen der Traditionsbäckerei Glöser aus Hatzfeld. Darüber informiert die Schäfers Backstuben GmbH in einer Pressemitteilung.

Personalmangel war laut der Pressemitteilung der Grund dafür, dass die Bäckerei Glöser Kontakt zu Schäfers Backstuben gesucht hatte. Zunächst sei es der Bäckerei Glöser nur um eine Zusammenarbeit mit Schäfers Backstuben gegangen. In ersten Gesprächen sei noch eine Unterstützung in Form einer Belieferung mit einigen Backwaren Thema gewesen. "Doch dann wurde mir recht schnell klar, dass dieses kein Konzept auf Dauer ist", erklärt Geschäftsführer Karl-Heinz Glöser. Er habe dann nach einer für alle seine Mitarbeiter dauerhaften Lösung gesucht. Es sei ihm "extrem wichtig" gewesen, zu wissen, dass seine Mitarbeiter "für die Zukunft in sicheren Händen sind".

Die Lösung sei nun gefunden worden: Die Biedenkopfer Schäfers Backstuben GmbH übernimmt zum 1. Januar 2023 die Mitarbeiter der Bäckerei Glöser und zudem die beiden Bad Berleburger Filialen in der Poststraße und am Hilgenacker.

Anzeige

Die Filialen werden ab dem 2. Januar für circa drei Wochen renoviert und dann als Filialen von Schäfers Backstuben wiedereröffnet. Die Filiale in Arfeld und das Stammhaus in der Oberau 16 in Hatzfeld werden geschlossen, wobei Schäfers Backstuben auch diese Mitarbeiter übernehmen.

Die Entscheidung wurde den Mitarbeitern der Bäckerei Glöser am 19. November bei einer Betriebsversammlung mitgeteilt. Allen Mitarbeitern sei die Übernahme durch Schäfers Backstuben zu mindestens gleichen Konditionen wie bisher angeboten worden.

Bei Schäfers Backstuben sei man stolz und voller Vorfreude, "dass Karl-Heinz Glöser auf uns zugekommen ist und er genau in uns die Zukunft für seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sieht. Das ehrt uns sehr!", erklärt Geschäftsführer Maximilian Plum. Es seien gute, offene und ehrliche Gespräche mit einem nun für alle Seiten sehr guten Ergebnis gewesen. "Wir freuen uns auf die zahlreichen neuen Kolleginnen und Kollegen und vor allem auch Kundinnen und Kunden in den beiden neuen Berleburger Filialen!"