Seat landet auf dem Dach

(red). Am Freitag, 6. März, um etwa 12.45 Uhr verlor ein 22 Jahre alter Mann eigenen Angaben zufolge aus Unachtsamkeit die Kontrolle über seinen Seat. Am langen Loh in...

Anzeige

LOHRA-KIRCHVERS. (red). Am Freitag, 6. März, um etwa 12.45 Uhr verlor ein 22 Jahre alter Mann eigenen Angaben zufolge aus Unachtsamkeit die Kontrolle über seinen Seat. Am langen Loh in Kirchvers kam das Auto von der Straße ab. Durch die Kollision mit einem Verkehrsschild und einer Grundstücksmauer kippte der Wagen um und blieb letztlich auf dem Dach liegen. Der leicht verletzte Fahrer konnte den erheblich beschädigten Wagen selbständig verlassen und wurde dann ins Krankenhaus gebracht.