Mann entblößt sich in Aßlar vor Zehnjährigen

Die Wetzlarer Kripo fahndet nach einem Exhibitionisten, der sich in Werdorf zwei Kindern gezeigt hat.  Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa

Die Tat hat sich am Sonntag ereignet. Die Kripo Wetzlar sucht Zeugen und fragt: Wer hat den Vorfall im Aßlarer Stadtteil Werdorf beobachtet?

Anzeige

ASSLAR-WERDORF. Ein unbekannter Mann hat am Sonntag, 25. September, in Werdorf zwei Zehnjährigen seinen nackten Unterleib gezeigt.

Wie eine Sprecherin der Polizeidirektion Lahn-Dill berichtete, hatte der Mann den Kindern gegen 15.30 Uhr in der Hinterstraße am Schlosshof hinterhergepfiffen. Zudem machte er durch Klatschen auf sich aufmerksam. Als der Junge sich daraufhin umdrehte, ließ der Unbekannte seine Hose herunter. Die Kinder rannten sofort weg.

Der Unbekannte soll etwa 30 Jahre alt, 1,75 Meter groß und schlank sein. Er hat blonde Haare, die oben etwas länger- und an den Seiten kurz geschnitten sind. Er trug keine Brille, hat einen Kinn- und Oberlippenbart und war mit einem beige-braunen Pullover und einer schwarzen Jogginghose bekleidet, die eventuell weiße Streifen an der Seite hat. Vor dem Körper war noch ein schwarzer Gurt sichtbar, vielleicht handelte es sich dabei um eine hinten getragene Bauch- oder Umhängetasche.

Anzeige

Die Kripo sucht Zeugen und fragt: Wer hat den Vorfall beobachtet? Wem kommt der beschriebene Mann bekannt vor, kann Angaben zur Beschreibung, zum Aufenthaltsort oder zur Identität machen? Hinweise erbittet die Kripo Wetzlar unter Telefon 06441-918110.