Ab Donnerstag wird in Medenbach nicht nur Geburtstag gefeiert

Der SSV "Edelweiß" lädt zum 15. Oktoberfest und holt die Feier zum 100-jährigen Vereinsbestehen nach. Was steht auf dem Programm?

Anzeige

BREITSCHEID-MEDENBACH. Die Medenbacher und ihre Gäste feiern ab Donnerstag, 29. September: Der SSV "Edelweiß" holt nicht nur die Feier zum 100-jährigen Vereinsbestehen nach, sondern lädt nach drei Jahren coronabedingter Pause auch wieder zum Oktoberfest ein.

Das viertägige Programm im Festzelt auf dem Hartplatz in der "Edelweiß-Arena" startet am Donnerstag um 19 Uhr mit dem Festkommers zum 100. Vereinsgeburtstag, der eigentlich im vergangenen Jahr im Kalender stand. Jeder ist zur Feierstunde willkommen, in der Ehrungen von 42 verdienten Mitgliedern vorgesehen sind. Nach dem offiziellen schließt sich ein gemütlicher Teil mit Musik vom Band an.

Erst Livemusik und dann Discoparty im Zelt

Livemusik steht am Freitag, 30. September, auf dem Programm, wenn der Startschuss zum 15. Oktoberfest des SSV fällt. Einlass ins Zelt ist ab 19 Uhr. Ab 19.30 Uhr stehen "2Rockyou" auf der Bühne. Stephan "Bechti" Becht und Jörg "Lippes" Zimmermann servieren zweistimmigen Gesang und Gitarrensound. Das Repertoire reicht von Rock bis Schlager. Ab 22.30 Uhr folgt eine zweieinhalbstündige Discoparty mit DJ "Fitzi" aus Niederscheld.

Anzeige

Eintrittskarten für Freitag kosten im Vorverkauf fünf Euro, an der Abendkasse sieben Euro.

Am letzten Tag des Fests ist der Eintritt frei

Am Samstag, 1. Oktober, ist ab 18 Uhr Einlass ins Zelt. Für 19 Uhr ist der offizielle Bieranstich mit Bürgermeister Roland Lay (parteilos) vorgesehen. Ab 19.30 Uhr sorgt das "Zillertaler Edelweiß-Trio" mit bodenständiger Volksmusik und aktuellen Charthits für Stimmung. Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 15 Euro, an der Abendkasse zwei Euro mehr.

Der Sonntag, 2. Oktober, beginnt um 10.30 Uhr mit einem Zeltgottesdienst, den Freie evangelische Gemeinde, evangelische Kirchengemeinde und CVJM mit Bundessekretärin Anke Schwarz feiern. Ab 13.30 Uhr spielt die Blasmusik Werdorf, auch Schlager und Oldies. Das Oktoberfest klingt ab 18 Uhr mit der heimischen Band "Don't Stop" aus. Das Besondere am letzten Tag: Der Eintritt ist frei.

Tickets für Freitag und Samstag gibt es im Vorverkauf im Sportheim in Medenbach, im Edeka-Markt in Uckersdorf und telefonisch bei Björn Lübcke unter 0163-2602760.