Eisglätte: 23-jährige Frau bei Unfall schwer verletzt

Eine schwer verletzte junge Frau und ein komplett zerstörtes Auto: So endete ein Verkehrsunfalls zwischen Rabenscheid und Weißenberg am Donnerstagvormittag. Foto: Jörg Fritsch

Bei einem Glatteisunfall ist am Donnerstagmorgen zwischen Rabenscheid und Weißenberg eine 23-jährige Mazdafahrerin aus der Gemeinde Breitscheid schwer verletzt worden.

Anzeige

BREITSCHEID/LIEBENSCHEID. Bei einem Glatteisunfall ist am Donnerstagmorgen zwischen Rabenscheid und Weißenberg eine 23-jährige Mazdafahrerin aus der Gemeinde Breitscheid schwer verletzt worden.

Die Frau fuhr mit ihrem Japaner die Kreisstraße 38, von Rabenscheid kommend, in Richtung Liebenscheid-Weißenberg. Ausgangs einer abschüssigen Rechtskurve kommt die Fahrerin aufgrund von Eisglätte von der Fahrbahn ab und kollidiert mit einem Baum.

Die 23-Jährige wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt und in ein nahe liegendes Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden.