Finanzamt in Dillenburg hilft beim Elster-Registrieren

Elster: Man kann seine Steuererklärung elektronisch beim Finanzamt einreichen. Wie das funktioniert, erklären Beamte der Dillenburger Behörde an zwei Aktionstagen. Zudem helfen sie beim Registrieren auf dem Online-Portal. © Robert Günther/dpa

Die Behörde bietet an zwei Aktionstagen Besuchsmöglichkeiten, für die Interessenten keinen Termin vereinbaren müssen. Wie der Service aussieht und wann er zur Verfügung steht.

Anzeige

DILLENBURG. Das Dillenburger Finanzamt bietet Hilfe fürs Registrieren im Onlineportal "Mein Elster" an. Es wird etwa für die Grundsteuererklärung benötigt.

Am Donnerstag, 1. Dezember, und am 14. Dezember (Mittwoch), kann man von 9 bis 16 Uhr ohne Termin ins Amt in der Wilhelmstraße kommen. Soll das Registrieren dort erfolgen, müssen die Interessenten ein internetfähiges Gerät (Smartphone, Tablet) mitbringen und über ein E-Mail-Postfach verfügen.

Wer an den Terminen nicht teilnehmen kann, aber Hilfe beim Registrieren benötigt, kann montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr unter Telefon 02771-9080 den Bürgerservice des Finanzamts anrufen oder auf www.finanzamt.hessen.de einen Telefon- oder Besuchstermin vereinbaren. Weitere Informationen gibt es montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr kostenlos unter 0800-5225335.