Motorradfahrer bei Unfall in Siegbach schwer verletzt

Der Motorradfahrer ist auf der K54 von der Straße abgekommen. Foto: VRM

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagabend auf der K54 zwischen Tringenstein und Eisemroth ereignet, bei dem sich ein Motorradfahrer schwer verletzt hat.

Anzeige

SIEGBACH. Auf der Kreisstraße K54 zwischen Tringenstein und Eisemroth hat sich am Dienstag gegen 18.45 Uhr ein schwerer Unfall ereignet. Dabei erlitt ein 20 Jahre alter Motorradfahrer aus Bad Endbach schwerste Verletzungen.

Die Polizei geht davon aus, dass der Biker mit seiner Honda auf regennasser Fahrbahn in einer Kurve gestürzt ist, ehe er in die Leitplanke rutschte. Nach der Erstversorgung durch Notarzt und Rettungssanitäter brachte ein Hubschrauber den Endbacher in ein Siegener Krankenhaus. Während der Rettungsarbeiten war die Straße bis etwa 20.45 Uhr voll gesperrt.

Von red