Fünf neue Corona-Fälle im Lahn-Dill-Kreis festgestellt

aus Coronavirus-Pandemie

Thema folgen
Die Zahl der Corona-Infektionen im Lahn-Dill-Kreis ist auf zehn gestiegen.  Foto: photoguns/stock.adobedpa

Im Lahn-Dill-Kreis sind bis zum Samstagnachmittag fünf neue Corona-Fälle bestätigt worden. Die Gesamtzahl der Infizierten steigt damit auf zehn.

Anzeige

. Wetzlar (gro). Die Zahl der bestätigten Corona-Fälle im Lahn-Dill-Kreis ist auf aktuell zehn gestiegen. Der Lahn-Dill-Kreis meldete am Samstagnachmittag fünf neue Infizierte, die sich alle ins häuslicher Isolation befinden würden. Bei allen sei - wie schon in den vorangegangenen fünf Fällen - ein milder Krankheitsverlauf festzustellen mit lediglich geringen Symptomen, hieß es.

Drei der infizierten Person stammen aus dem südlichen Kreisgebiet, zwei aus dem Norden. Sie würden engmaschig vom Gesundheitsamt betreut, die Ermittlung der Kontaktketten laufe.

Diese Tabelle mit den der WHO gemeldeten Coronavirus-Fällen wird jeden Tag aktualisiert.

Anzeige

.external23-6JVg01qjaFisp8Ud-bar-vertical-coronavirus-entwicklung-der { width: 100%; }