Garbenheimer Straße in Wetzlar gesperrt

aus Hochstraße B49 in Wetzlar

Thema folgen
Ab Freitag wird die Garbenheimer Straße unter der Taubensteinbrücke gesperrt. Foto: Pascal Reeber

Ab Freitag heißt es zwar wieder freie Fahrt in der Spinnereistraße, dafür gibt es an einer anderen Stelle eine neue Sperrung.

Anzeige

WETZLAR. Im Zuge der Bauarbeiten an der Taubensteinbrücke der Bundesstraße 49 in Wetzlar war die Spinnereistraße im Bereich unter der Brücke seit Anfang Mai dieses Jahres vollgesperrt. Diese Sperrung wird am Freitag, 15. Juli, aufgehoben.

Im Anschluss wird ab Freitag die Garbenheimer Straße am gegenüberliegenden Lahnufer im Bereich unter der Taubensteinbrücke voll gesperrt. Diese Sperrung gilt voraussichtlich bis Anfang August und ist notwendig, um die restlichen Hängegerüste an der Brücke abzubauen und einen Wartungssteg am Widerlager der Brücke zu installieren. Zudem werden Schadstellen auf diesem Abschnitt der Garbenheimer Straße saniert.

Der Verkehr wird über die Gloelstraße, die Spinnereistraße und die Wolfgang-Kühle-Straße umgeleitet. Für Anlieger ist die Zufahrt der Garbenheimer Straße bis zur Baustelle möglich.

Anzeige

Seit Mitte Oktober 2020 wird die Taubensteinbrücke der B49 statisch verstärkt. Derzeit wird an der Brückenhälfte der Richtungsfahrbahn Limburg gearbeitet.