Lesung „Im Märchenwald“

Kurz notiert

Anzeige

Wetzlar. In märchenhafte Wälder können sich Literaturfans am Freitag, 3. Februar, um 19 Uhr in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar, Turmstraße 20, entführen lassen. Fabienne Siegmund und Akram El-Bahay lesen aus ihren Romanen und Geschichten, verweben dabei Märchenhaftes und Reales aufs Engste und zeigen, dass Geschichten manchmal eben doch nicht nur Geschichten sind. Moderiert wird der Abend von Christina Löw vom Phantastik-Autoren Netzwerk. Mit diesem Thema ist die Lesung auch auf das gemeinsame Motto von „Wetzlar liest – von Anfang an und überall“ der Stadtbibliothek, des Jugendamts und der Phantastischen Bibliothek Wetzlar abgestimmt, das sich in diesem Jahr besonders um Nachhaltigkeit dreht und den Wald im Monat Februar im Blick hat. Der Eintritt kostet 8 Euro, Anmeldung erbeten, aber nicht zwingend erforderlich per E-Mail an mail@phnatastik.eu oder unter Telefon 06441-40010.