Auf dem roten Teppich mit Sänger Jay Khan

Wetzlar Den roten Teppich hat Einrichtungsdiscounter „Poco“ an seinem zweiten offiziellen Eröffnungstag am Montag im Herkules-Center ausgerollt. Zum „Red Carpet Event“ trat Popsänger Jay Khan zwischen Sofas und Esszimmern auf, anschließend konnten sich Fans mit dem 36-jährigen Ex-Mitglied der Boyband „US5“ für das Titelbild der Zeitschrift „OK!“ fotografieren lassen (Foto). Marktleiter Friedhelm Meyer war mit dem Verlauf der ersten Tage überaus zufrieden. 7500 Kunden wurden am Samstag gezählt, für den Montag rechnete Meyer mit einer ähnlichen Zahl. Alles habe reibungslos funktioniert, berichtete der Marktleiter. Eigens für die Eröffnungstage waren drei Notkassen eingerichtet worden. Unterstützung erhielt das 70-köpfige Poco-Team in Wetzlar von Personal aus umliegenden Märkten. Auch Jay Khan gefiel es in Wetzlar. „Das Publikum ist sehr aufgeschlossen und sehr freundlich. Es macht tierisch Spaß“, sagte der Sänger, für den es die zehnte Poco-Eröffnung bundesweit war. (gro/Foto: Reeber)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus midde