"De Reche" plant Sommervideo

MUSIK Sinner Rapper zählt für "Sommerballern" auf Fanunterstützung

Hier noch dick eingepackt. Bei kommenden Liveauftritten und für seine Sommervideos wird der Sinner Rapper "De Reche" wieder in T-Shirt und Shorts schlüpfen. (Fotos: privat)

Am Sonntag erscheint das neue Album des Sinner Rappers "De Reche": "Ballern". Für den Song "Sommerballern" sucht er nun nach HD-Videomaterial von seinen Fans.

Bild 1 von 2

2013 sorgte "De Reche", der in Wirklichkeit Mike Bellersheim heißt, für DEN Sommerhit aus Mittelhessen. Sein Song "Es ist Sommer" stand stellvertretend für das Gefühl, wenn es draußen wärmer und richtig heiß wird, die Partys wieder bis spät in die Nacht dauern und das Freibad lockt.

Über 30 000 Mal wurde das zugehörige Video bei der Onlineplattform "YouTube" mittlerweile geklickt und angesehen. Innerhalb von nur zwei Stunden hat er es damals selbst gedreht. Den Schnitt hat er anschließend auch gleich übernommen.

Auch im Radio, auf dem Sender "YouFM" lief der kleine mittelhessische Sommerhit aus Sinn in Dauerrotation.

"Daran möchte ich jetzt anknüpfen", sagt "De Reche". Am Sonntag erscheint sein neues Album "Ballern" auf "Amazon" und "iTunes". 16 Lieder sind darauf. Eins davon - da ist sich "De Reche" sicher - ist der Nachfolger zu "Es ist Sommer". "Sommerballern" heißt es.

Es geht ums Feiern, wenn die Temperaturen wieder jenseits von 30 Grad sind

Und um was geht es in dem Stück? "Ums Feiern und Party machen, wenn die Temperaturen wieder jenseits von 30 Grad sind", sagt "De Reche". Textbeispiel, gefällig? "Wo geht’s hin an den See, nein an den Strand, an den FKK , da sind alle blank. Sommerhitze Sommerschweiß Sommerballern Sommer-Yeah. Die Girls sind verschwitzt, das liebe ich sehr."

Für das zugehörige Sommervideo hat sich "De Reche" etwas Besonderes ausgedacht. "Jeder der mir bis zum 30. Juni geiles HD-Videomaterial schickt, hat die Chance, damit in den Musikclip zu kommen", erklärt er.

Nur zwei Dinge müssen auf jeden Fall zu sehen sein: Sonnenschein und einer der Akteure muss immer einen Helm tragen.

Hintergrund: Der helmtragende Nebenmann hat sich neben seiner Zahnlücke zu einem festen Markenzeichen des Rappers entwickelt und darf somit auch in dem Musikvideo zu "Sommerballern" nicht fehlen.

"Ich hoffe auf witzige, kreative und charmante Videos, die einfach gute Stimmung verbreiten", sagt der Musiker. "Von wackelnden Bootys über qualmende Reifen bis hin zu Kopfsprung-Schwimmbad-Helm-Action, ist alles erlaubt", sagt er und fügt hinzu. "Ah ja, die Bewegungen müssen natürlich zum Takt passen."

- Wer "De Reche" bei seinem Video unterstützen möchte, kann ihn über seine Facebook-Seite https://www.facebook.com/DeRecheMusik oder per Mail an derechemusik(at)outlook.de kontaktieren. Dorthin kann auch das Videomaterial geschickt werden. Die Aktion läuft bis zum 30. Juni. Bis dahin werden die Temperaturen hoffentlich dem Songtitel gerecht: "Sommerballern".

Hier noch ein Link zum mittelhessisches Sommerhit aus dem Jahr 2013 aus Sinn: "Es ist Sommer" 


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Mehr zum Thema
Kommentare (0)
Mehr aus midde