Fernsehen: Es wird ernst für Dave

WETTBEWERB Zwölfjähriger singt "Fireflies"

Singt bei "The Voice Kids". Dave (12) aus Breitscheid. (Foto: SAT.1/Kowalski)

Gesucht werden in der Fernsehshow die besten Sänger zwischen acht und 14 Jahren.

"Einfach nur happy" war Dave nach seinem Weiterkommen in den sogenannten "Blind Auditions" . Dabei sitzen die Jurymitglieder mit dem Rücken zu den Talenten, können sie nur hören, aber nicht sehen. Überzeugt ein Talent, drückt der "Coach" auf einen Knopf, und sein Stuhl dreht sich um.

Anzeige

Lena Meyer-Landrut hatte sich für Dave umgedreht. Was hält Dave von der Grand-Prix-Gewinnerin? "Ihre Art und Weise ist nett und ihr Style cool", sagte der Breitscheider im Interview.

Nach dem Training mit Lena Meyer-Landrut stehen für Dave nun die "Battles" an. Dabei singt er mit zwei anderen Kandidaten, Eleni (11) und Linnea (8), "Fireflies" von Owl City. Nur einer der drei kann weiterkommen und ins Halbfinale einziehen. Daves Familie wird bei seinem Auftritt natürlich auch dabei sein. Sie seien - neben seinem "Loom"-Armband - sein Glücksbringer. Schließlich wurde er durch seine Familie auch zur Musik gebracht.

"Meine Mutter und mein Vater singen in der Freizeit viel und sehr gerne mit der Karaokemaschine. Von da an begann mein Interesse zur Musik", sagt Dave, der 2014 das "Sinner Open Air" gewonnen hat, im Interview auf der Internetseite des Senders. Der alte Dillkreis drückt ihm sicher die Daumen.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Mehr zum Thema
Kommentare (0)
Mehr aus midde