Gießenerin ist bei Castingshow "X Factor" dabei

Leonie-Susanne.

Mit "Redbone" von Childish Gambino will Leonie-Susanne die prominent besetzte "X Factor"-Jury überzeugen. In der sitzen Jennifer-Rostock"-Frontfrau Jennifer Weist, der "Gentleman of Music", Thomas Anders, Chartstürmer Lions Head aka Iggy Uriarte sowie Deutschrapper und Musikproduzent Sido. Die Juroren werden im Verlauf der Show zu Mentoren der Kandidaten und kämpfen für ihre Favoriten. Moderiert wird die Show von Sido-Ehefrau Charlotte Würdig.

Die 19-jährige Leonie-Susanne ist halb Deutsche und halb Somalierin und lebt mit ihrer Mutter und ihrer jüngsten Schwester in Gießen. Ihre Gesangskarriere begann Leonie im Dorf ihrer Gemeinde in einem sogenannten "Oma Chor". Als Jugendbotschafterin war Leonie ein Jahr in Amerika unterwegs - eine große Erfahrung für die 19-Jährige. Sie ist sehr christlich erzogen und wünscht sich, dass alle Menschen an die Liebe glauben, heißt es in einer Ankündigung des Senders. Ihr Motto: "Ich liebe das Leben!"

Zu sehen ist die Sendung am Freitag um 20.15 Uhr auf Sky1 und über Sky Ticket. (cr/ga)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2018
Kommentare (0)
Mehr aus midde