Schule bleibt in Cappel

Hessens Innenminister Peter Beuth (CDU) hat es bei der Eröffnung des Aktionstages noch einmal unterstrichen: "Cappel ist die Heimat der hessischen Jugendfeuerwehren und sie soll es auch bleiben." (Foto: Meistrell)

Erst vor wenigen Wochen hatte er eine Diskussion über die Zukunft der Verbandsschule mit dem Bekenntnis für den bisherigen Standort beendet. Über die große Aktionsfläche am Lahnufer ließ sich Beuth von der heimischen Kreisjugendfeuerwehrwartin Karina Gottschalk führen.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus midde