Trotz toller Leistung: Nora aus Aßlar scheidet knapp aus

SHOW 13-Jährige bei "The Voice Kids" zu sehen / Nena: "Als wärt ihr auf Tournee"

Hat allen Grund zum Lächeln: Nora (13) aus Aßlar war Teil der diesjährigen "The Voice Kids"-Staffel. (Foto: SAT.1/ André Kowalski)

Im Battle mit Miran und Luca sicherte sich Letzterer einen Platz in den "Sing-Offs". Vorbereitet hatte das Trio Cindy Laupers Song "True Colors". "Sie singen alle mit sehr viel Gefühl in der Stimme", lobte Coach und Popsänger Sasha die drei Talente. Auch Jury-Kollegin Nena war begeistert und meinte: "Ihr seht aus, als wärt ihr alle auf Tournee."

Sasha: "Du hast mit dieser Stimme ein Geschenk bekommen"

Während sich Popstar Mark Forster  nach dem Auftritt als "großer Fan von Nora" zu erkennen gab, sagte Sasha über die talentierte 13-Jährige: "Du hast mit dieser Stimme ein Geschenk bekommen. Sie ist so sanft, weich und erfüllt den Raum. Da hört man einfach gerne zu."

In die Battles war Nora mit dem Song "I Try" von Macy Gray eingezogen. Die Aßlarerin spielt Klavier, singt leidenschaftlich gerne und ist großer Rihanna-Fan. (hog)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2017
Mehr zum Thema
Kommentare (0)
Mehr aus midde