"Achtung, Auto!"...

Auf einer extra für die Aktion abgesperrten Strecke auf dem Köppel erfuhren die Kinder, hier die R5a, was der Brems-, der Reaktions- und der Anhalteweg ist. (Foto: K. Weber)

Auf einer extra für die Aktion abgesperrten Strecke auf dem Köppel erfuhren die Kinder, hier die R5a, was der Brems-, der Reaktions- und der Anhalteweg ist. Dafür arbeiteten sie heraus, warum der Mensch eine gewisse Distanz braucht, um stehenzubleiben, und lernten, dass der Weg zum Abstoppen länger wird, wenn sie vorab nicht wissen, wo sie anhalten müssen.

Gestaunt haben die Kinder, wie viel weiter der Anhalteweg eines Autos mit 50 Stundenkilometern ist. Verkehrssicherheit ist an der Johann-von-Nassau-Schule Thema im Unterricht in der fünften Klasse. Insgesamt waren bei den beiden Aktionstagen rund 100 Real- und Hauptschüler auf dem Köppel. (kaw/Foto: Katrin Weber)


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Dillenburg