Blick hinter die Kulissen

Gruppenbild, alle Kinder haben eine andere Rolle Euro-Münzen. (Foto: privat)

Gruppenbild, die „Wackelzahngruppe“ mit 2 Erzieherinnen (mitte) und 2 Mitarbeiterinnen (rechts und links) der Sparkassen-Geschäftsstelle. (Foto: privat)

Bild 1 von 2

In spielerischer und leicht verständlicher Weise konnten die „Nachwuchskunden“ erfahren wie ein Ein- oder Auszahlungsbeleg ausgefüllt wird und dieser dann am PC verbucht wird. Beim Blick in den Kontoauszugs-Drucker konnten die Kinder sehen wo die Vordrucke gelagert und dann gedruckt werden. Auch die Handhabung am Geldautomaten wurde genau beobachtet, ebenso beim Wechselgeld-Automaten als nach und nach unterschiedliches Münz-Rollengeld und lose Münzen in den Ausgabeschacht fielen. Das Erkennen der verschiedenen Euro Banknoten die der Geldautomat „ausspuckte“ war für die Kinder problemlos.

Auch beim Sortieren der Münzen waren sie mit Eifer bei der Sache und nach zwei spannenden und lehrreichen Stunden wurden die jungen Besucher mit einem Erinnerungspräsent von den Mitarbeiterinnen der Sparkasse verabschiedet.

Anzeige

Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2014
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Dillenburg