Die Dorfrallye der kurzen Wege!

Bild 1 von 2

Nachdem am Morgen der Himmel seine Schleusen gar nicht schließen wollte, wurden die Stationen, die im ganzen Dorf Weidelbach geplant waren, kurzerhand in die KITA bzw. unter Zelten und Pavillons, auf und um den Spielplatz der KITA verlegt.

Durch vieler Hände Arbeit wurde schnell der Notfallplan verwirklicht. Kirchengemeinde, CVJM, Freie Gemeinde, Feuerwehr, Heimatverein, VDK, Haubergsgenossenschaft, Sportverein und Andre Schüler als Alleinunterhalter, gestalteten ein abwechslungsreiches Fest für die Kinder. Die störte der Regen herzlich wenig und die verschiedenen Stationen wie z.B.: Holzsägen, Wasser schöpfen, schminken, Torwand schießen, kreative Sandwerkstatt, Lutscher schnappen, Foroshooting
und vieles mehr, fanden großen Anklang. Kaffee und Kuchen (von den Eltern gestiftet), sowie Würstchen und Getränke fanden guten Absatz
und so wurde es ein rundum schönes Sommerfest.

Unsere Devise war: Bei schönem Wetter kann jeder feiern!! Wir aber auch bei schlechtem Wetter!!


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Dillenburg