Donsbach gibt an Donsbach ab

Neuer Vorstand des Schützenverein 1873 e.V. Breitscheid

Als neuer erster Vorsitzender wurde erstmalig Michael Donsbach gewählt. Aus der hierdurch entstandenen Euphorie der Mitglieder, schnell und unkompliziert einen neuen ersten Vorsitzenden gefunden zu haben, fanden sich sehr schnell Kammeraden, die sich spontan zur doch teilweise sehr schwierigen Vorstandsarbeit bereit erklärten. So konnte Klaus Donsbach als neuer zweiter Vorsitzender gewählt werden.

Den Posten des Kassierers, der bisher von Beate Eichmann ausgefüllt wurde, diesen jedoch aus zeitlichen Gründen abgeben musste, konnte Bernd Enders, der mit zu den ersten Mitglied zählt, gewonnen werden. Für den Posten des Schriftführers wurde der bisherige Sportwart Alexander Menges gewählt. Er übernimmt das Amt von Hans-Günter Dienst, der dieses Amt aus gesundheitlichen Gründen abgeben musste. Für das Amt des Sportwarts konnte der bisherige Beisitzer Thorsten Georg gewonnen werden.

Zur Erweiterung des Vorstandes konnten zwei alte Hasen wiedergewonnen werden. Als erster Beisitzer wurde Sieghard Klaas gewählt, der zu den Gründungsmitgliedern des Vereins zählt. Zweiter Beisitzer wurde Horst Pfister. Beide haben schon mehrere Jahre erfolgreiche Vorstandarbeit geleistet. Zum Kassenprüfer wurden Jens Benner und Kurt Henning gewählt. Der neue Vorstand freut sich sehr auf die bevorstehenden, ihm gestellten Aufgaben, und hofft auf große Unterstützung aller Mitglieder und Bürger.„Gemeinsam wollenwir viel bewegen und den Schützenverein hoffentlich wieder voran bringen“, so der neugewählte Vorstand.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Dillenburg