Hurra, wir haben einen Namen!

Sommerfest.
Sommerfest.

Jung und Alt kamen zahlreich, um an dem Fest teilzunehmen.

Um 11.00 Uhr begrüßte die Leiterin Martina Skutta alle Gäste und gab den Namen des Kindergartens bekannt. Aus zahlreichen Vorschlägen der Eltern und Erzieherinnen wurde der Name "Zwergenland" ausgewählt.

Dazu passend führten die Kinder der Zwergenhöhle das Märchen "Schneewittchen" auf. Nach tosendem Applaus der Zuschauer gesellten sich auch die kleinen Kuschelzwerge dazu und alle sangen gemeinsam ein Zwergenlied.

Nach diesem offiziellen Teil stärkten sich alle mit Gegrilltem, Salaten und türkischen Leckereien, ehe dann viele verschiedene Kinderaktivitäten, wie Schminken, Mohrenkopf-Wurfmaschine… starteten.

Den Abschluss bildete ein großes Kuchenbuffet und ein Basar mit Sachen, die von den Kindern und Erzieherinnen hergestellt wurden.
"Alles in allem war es ein schöner und gelungener Tag und wir sind alle sehr froh, einen passenden Namen gefunden zu haben" freut sich Martina Skutta.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Dillenburg