Keinen Platz in der Herberge

WvO-Schüler der Sekundarstufe I feiern Weihnachtsgottesdienst
Bild 1 von 3

Die katholische Gemeindereferentin Marion Schroeder und die evangelischen Pfarrer Dr. Friedhelm Ackva und Dr. Arnold Führer nahmen in ihren Moderationsbeiträgen und in der Predigt Bezug auf die Theaterszene von Schauspielern aus dem Fach „Darstellendes Spiel“, die die vergebliche Suche Marias und Josefs nach Unterkunft in Bethlehem vorführten und dabei mit deutlichen Anspielungen auf die aktuelle Flüchtlingsthematik nicht geizten.

In der Predigt wurde dies vertieft; jeder kenne doch Situationen, wo man selbst einmal „keinen Platz in der Herberge“ bekommen bzw. Zurückweisung erfahren habe, so das Predigtduett Ackva/Führer. Beide luden die Gottesdienstbesucher ein, der Liebe Gottes im eigenen Herzen Raum zu geben und diese an die Mitmenschen weiterzugeben.

Anzeige

Text und Fotos: M. Hoffmann, WvO


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Dillenburg