Lehrgang für angehende und interessierte Funkamateure

Ab 2. September 2013 bieten die Ortsverbände Gießen, Wetzlar, Marburg und Lahn-Dill jeweils montags wieder einen Lehrgang für die Prüfungsklassen E und A an. Die Anfangszeit wird bei der Anmeldung mit den Teilnehmern festgelegt.

Der Unterricht findet an ca. 20 Abenden montags im Rosengärtchen in den Clubräumen der Wetzlarer Funkamateure in der Freilichtbühne in Wetzlar statt. Der Lehrgang orientiert sich am Fragenkatalog der Bundesnetzagentur und beinhaltet technische Grundlagen, Betriebstechnik, etc.. Der Lehrgang endet im März 2014 mit der Abschlussprüfung bei der BNetzA Eschborn und einer Abschlussparty. Die Teilnehmer werden betreut bis zum erfolgreichen Abschluss.

Zusätzlich zur Theorie wird an mehreren Samstagen die praktische Ausbildung an den Clubstationen in Gießen, Wetzlar, Marburg und dem Dillkreis sowie im Dunkelkaufhaus Wetzlar angeboten. Dabei kann der angehende Funkamateur am nationalen und internationalen Funkverkehr teilnehmen und seine ersten Funkgespräche im Äther durchführen in Begleitung eines erfahrenen Funkers aus einem der vier Ortsverbände.

Die Funkamateure der Ortsverbände Gießen, Wetzlar, Marburg und Lahn Dill laden alle Interessierten ob jung oder alt zu einem Informationsabend am Montag, den 26.08.2013, um 20:00 Uhr ins Rosengärtchen nach Wetzlar ein. Wer möchte kann auch am 18.8. 2013 von 14.00 Uhr bis 16 Uhr im Rosengärtchen in Wetzlar mal beim Funken reinschnuppern.

Weitere Informationen finden Sie unter Ausbildung zum Funkamateur bei www.darc.de/f26

Inhaber einer Amateurfunklizenz der Klasse A dürfen Funkbetrieb in allen für den Amateurfunkdienst ausgewiesenen Frequenzbereichen bis hin zur maximal zulässigen Senderleistung durchführen. Die Einsteigerlizenz der Klasse E berechtigt bereits zum Funkbetrieb in einigen Kurzwellenbändern mit eingeschränkter Senderleistung. Für Urlauber ist interessant, dass man in 31 Ländern Funkbetrieb machen kann, ohne erst eine Lizenz bzw. ein Rufzeichen im Gastland beantragen zu müssen (CEPT – Vereinbarung).


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Dillenburg