MZ-Freunde mit Mitgliederzuwachs, Vorstand im Amt bestätigt

Bild 1 von 2

Im weiteren Verlauf konnte Thomas Müller auf ein Geschäftjahr ohne negative Überraschungen zurückblicken und eine solide Finanzsituation vorweisen, was von den Kassenprüfern ohne Einschränkungen bestätigt wurde.

Auf Kontinuität setzt man auch beim Vereinsvorstand, lediglich der Posten des Pressewartes wurde neu vergeben, da der bisherige Amtsinhaber aus privaten Gründen nicht mehr zur Verfügung stand. Jeweils ohne Gegenstimmen wurden für zwei Jahre gewählt: Jens Nassauer (1. Vorsitzender), Stefan Lohreit (2. Vorsitzender), Thomas Müller (Kassierer), Antje Schäfer (Schriftführerin), Nicole Baum (Pressewart), Klaus Krüger (Beisitzer) und Heiko Henrich (Beisitzer).

Nachdem Sigrid Scholl für 15 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde, ging es unter Punkt „Sonstiges“ hauptsächlich um die aktuell unbefriedigende Platzsituation in den Clubräumen und um die weitere Gestaltung der Vereinshomepage.

Der Abend wurde anschließend mit einem kleinen Imbiss in geselliger Runde abgeschlossen.
 
Die für den nächsten Tag geplante Eröffnungsfahrt musste aufgrund der schlechten Wetterbedingungen leider ausfallen. Als nächster Termin liegt nun das "Tagestreffen für Motorradfahrer" am 21.05. an. Mit dem Erlös dieser Veranstaltung wird schon seit Jahren die Fahrradtour mit den Schülern der Grundschule Mandeln finanziert

 

Weitere Informationen und Kontaktadressen der MZ-Freunde gibt's im Internet unter www.mzfm.de


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Dillenburg