Missstände in Dillenburg

In der Tat hat die Konstruktion erhebliche Sicherheitsmängel,sodass eine Möglichkeit besteht Ausstellungsexponate über diese Treppe an derKassenaufsicht vorbei zu entwenden. Zu Recht war der Einwand derAufsichtskraft- nach Information der vorgefunden Situation, dass eine Objektesicherungbedingt durch diese Treppe nicht möglich sei. Wer hat diese Planungdurchgeführt und wer hat die Endabnahme zu verantworten? Tickt Dillenburganders oder wird von bestimmten Leuten versucht unsere schöne Stadt in Verrufzu bringen? Sie fragen nicht: "Was kann ich für Dillenburg tun? Sondern: Wasbringt Dillenburg für mich?" Eine zeitnahe Erklärung und Entschuldigung vorunseren gewählten Politiker im Parlament und Mitbürgern, sowie eineLösungsmöglichkeit dieses Konfliktes erwarte ich bei der nächstenParlamentsitzung.  Werner Schäfer,Oberscheld


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2012
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Dillenburg