Nabu-Mitglieder wandern in Beilstein

17 Wanderer starteten in Beilstein zur Wanderung. Es waren meist Mitglieder des Naturschutzvereins Nabu. (Foto: F. Müller)

Die Teilnehmer trafen sich an der Gaststätte "Becker-Jakob" und wurden vom Vereinsvorsitzenden Armin Unzeitig willkommen geheißen. Dann ging’s zur Hütte der Natur- und Vogelschützer, wo Herbert Zachow und Christel Griebel Kaffee, Kakao und Getränke bereithielten. Nach 2,5 Kilometer waren manche wieder am Startpunkt, während das Gros die größere Wegstrecke von rund acht Kilometern über die ehemalige Grube "Rassel" dann weiter zum Christ-Köppelchen unter die Füße nahm und dann zum Start zurückkehrte, wo ein Imbiss wartete. 

 

 


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2015
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Dillenburg