Nächste Hürde genommen

Emma Werner (6E) marschiert bis zum Landesentscheid des Vorlesewettbewerbs durch

Nun wartet auf unsere Vorlesemeisterin, die sowohl mit einem vorbereiteten Text aus dem Roman „Rubinrot“ von Kerstin Gier als auch an einem unbekannten Lesetext ihr Können unter Beweis stellte, der Landesentscheid am 10. Mai in Lauterbach.

Für jede Wettbewerbsrunde muss ein neuer Romanauszug vorbereitet werden; man darf nicht zweimal mit demselben Text antreten (mehr Infos unter www.vorlesewettbewerb.de ).

Die ganze Wilhelm-von-Oranien-Schule wünscht Emma nun viel Erfolg und starke Nerven für die nächste Runde.

Text: M. Hoffmann, WvO


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2016
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Dillenburg