Tanzfieber im JUST

Das JUST organisierte eine Disco, komplett mit professioneller Licht-und Soundtechnik von Pascal Speck, der auch als DJ fungierte. Somit wurde die partytaugliche Musik auch noch mit entsprechenden Lichteffekten garniert, wozu die Mitarbeiter des JUST in Form einer Nebelmaschine und eines Lasers auch noch ihren Anteil beigetragen hatten.

Neben der Musik wurden auch Cocktails, gemixt von Iris Sterzik, serviert, natürlich alkoholfrei. Unter Anleitung von Frau Sterzig konnten interessierte Kinder selbst den Job des Barkeepers übernehmen und eigene Kreationen für die anderen Teilnehmer schaffen. Diese Möglichkeit wurde so begeistert genutzt, dass zeitweise mehr Cocktails zur Verfügung standen als überhaupt getrunken werden konnten.

Außer der Tanzfläche standen den Kindern auch noch gemütliche Sitzgelegenheiten und Tischfußball, Dart sowie Billard zur Verfügung. Gerade der Billardtisch erfreute sich dabei großer Beliebtheit.

Auch das Außenareal konnte genutzt werden, um sich mal an der frischen Luft abzukühlen, denn der Tag war, passend zu den heißen Rhythmen, einer der heißesten des Jahres.

Die gelungene Party ging bis 22:00 am Abend und lockte auch neugierige Passanten an.


Mit ePaper wird die Zeitung digital: Testen Sie jetzt das ePaper Ihrer Heimatzeitung zwei Wochen kostenlos!
Link zum Thema
Copyright © mittelhessen.de 2013
Kommentare (0)
Mehr aus Leserreporter Region Dillenburg